HOME |  KONTAKT |  SUCHE |  IMPRESSUM |  

    

Forellencremesuppe

Zutaten für vier Personen 

2 geräucherte Forellen a 250 g 
1 kleine Zwiebel 
125 g Sahne 
2 Eigelb 
Salz 
weißer Pfeffer 
1 Eßl. Zitronensaft 
Worcestersauce 
40 g Kerbel

 

Zubereitung 

Forellenfilets auslösen; Haut und Gräten mit der geschälten Zwiebel in einen Topf geben; Mit 1,5 l Wasser aufkochen und 35 Min. köcheln lassen( um 1/3 reduzieren); anschließend durch ein Sieb abgießen; Forellenfilets mit der Sahne pürieren und mit dem Sud kurz aufkochen lassen; Eigelbe mit etwas Suppe verrühren, dann unterrühren; Suppe mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce, Zitrone abschmecken und mit Kerbel garnieren.