HOME |  KONTAKT |  SUCHE |  IMPRESSUM |  

    

Fischauflauf mit Äpfeln und Paprika

Gewinner des Rezept- und Fotowettbewerbes 1-2009 

Zutaten für vier Personen 

4 Rotbarschfilets

Saft einer ½ Zitrone
Salz, Pfeffer
2 Zwiebeln
1 rote, 1 gelbe Paprika
2-3 Äpfel
1 Eßl. Butter
250 g Schmand
½ Bund Dill, fein gehackt

 

Zubereitung 

Den Fisch salzen, pfeffern und mir Zitronensaft beträufeln. 
Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Paprikaschoten in Streifen schneiden. Zwiebeln in heißer Butter glasig schwitzen, Paprikastreifen hinzugeben und ca. 2 Min. mitgaren lassen. 

Die Hälfte der Zwiebel-Paprikamasse in eine leicht gefettete Auflaufform geben und den Fisch darauf betten. Die Äpfel in Spalten schneiden und mit dem restlichen Gemüse auf dem Fisch verteilen. Schmand mit Dill, Salz und Pfeffer verrühren und auf den Auflauf geben.

Im vorgeheizten Backofen (200 Grad) ca. 40 Min. garen.

Komplettes Rezept mit Fotos als PDF zum Download